Was mache ich nur mit den vielen Visitenkarten?

Effektives Netzwerken mit Strategie Sie haben verstanden, dass Kontakte wichtig sind? Das man eigentlich nie genug Kontakte haben kann und sie nur dem schaden, der sie nicht hat? Ein Vertriebsweisheit aus analogen Verkaufszeiten, aber auch im digitalen Netzwerk-Zeitalter immer noch Gold wert. Sie verteilen fleißig offline Ihre Visitenkarten und bekommen auch einige, die Sie einstecken?…

Meine Ziele 2017 sind keine guten Vorsätze

Ein Ziel ist ein Wunsch mit Termin Ein guter Spruch und so wahr. Ziele ohne einen Termin sind unverbindlich, nicht konkret und kaum kontrollierbar. Ein Termin ist also essentiell für ein Ziel, aber für genauso wichtig halte ich einen zweiten Aspekt, um ein Ziel zu erreichen: die möglichst genaue Formulierung – schriftlich. Denn erst Worte…

Nachgefragt bei BÄRWALDSON: Erst Online-Shop, dann Offline-Laden

Vor einiger Zeit habe ich Caroline Bärwald bei einem Netzwerktreffen getroffen. Sie ist stolze Ladenbesitzerin in Düsseldorf-Flingern, damals war die Eröffnung noch ganz frisch. Interessant fand ich zum Einen das Thema: Skandinavisches Design und zum Zweiten die Entwicklung vom Online-Shop zum Offline-Laden. Caroline war so nett, mich zu einem Interview einzuladen. Sie hat mir ein…

Auf Facebook müssen Sie persönlich werden

Immer mehr Unternehmen nutzen zusätzlich zur Website Facebook für ihr Business. Viele machen aber Fehler und wundern sich über mangelnden Erfolg. Dabei ist der Grundsatz, wie Facebook für Unternehmen funktioniert, ganz einfach – eine Facebook-Seite ist keine Werbeplattform! Leider wird sie oft so verstanden und missbraucht. Ziel einer Unternehmens-Facebookseite ist es, mit seiner Zielgruppe in…

Muss ich jeden Auftrag annehmen?

Nein – das lehrt mich meine Erfahrung der letzten fünfzehn Jahre Selbständigkeit. Vor allem seit den letzten Jahren stelle ich mir diese Frage öfters und es kommt vor, zwar selten, aber es kommt vor, dass ich Aufträge nicht annehme. Indem ich das einmal analysiert habe, kann ich vielleicht dem ein oder anderen Selbständigen helfen und…

Leben beginnt, wo Deine Komfortzone endet

Ich starte das Jahr 2016 nicht mit guten Vorsätzen (dazu an anderer Stelle mehr), sondern mit einem Rückblick und ich kann sagen, es war ein Jahr mit vielen privaten und beruflichen Highlights. Die, die außerhalb meiner Komfortzone waren, möchte ich gern auflisten. Als Inspiration für mich und für alle, die es interessiert. Alle anderen, können…

Blog-Serie: Fünf freundliche Fragen an…Karla Blaswich

Ich kann mich noch gut an Karla Blaswich und ihr Anliegen erinnern, Ihre praktischen und umfangreichen Erfahrungen im Change Management in ein Buch (bzw. 3 Bände: vorher, währenddessen, nachher) zu packen. Es war mir eine Ehre das Lektorat zu übernehmen. Mit den Illustrationen (von der Autorin selbst erstellt) und einer klaren Sprache sind die drei…

Blog-Serie: Fünf freundliche Fragen an… Kerstin Hoffmann

Eine große Inspiration und meiner Meinung nach eine Social Media Ikone, war und ist für mich Kerstin Hoffmann. Sehr geprägt hat mich 2010 ein Vortrag von ihr bei einer IHK Veranstaltung. Social Media steckte noch in den Kinderschuhen, Facebook war kein Thema für Unternehmen, XING wurde skeptisch beäugt und dann gab es noch so Plattformen…

Drei (schlimme) Wörter im Selbstmarketing, die Sie nie wieder benutzen sollten

Für eine überzeugende Vermarktung muss die Strategie klar sein – Zielgruppe, Produkt, Positionierung etc. All das ist das Fundament für ein erfolgreiches Marketing (worüber ich hier schon geschrieben habe) und in vielen Fällen ist die Person des Gründers die Marke und nicht ein Produkt. Das heißt, authentisches Selbstmarketing ist der Schlüssel zum Erfolg – was…

Blog-Serie: Fünf freundliche Fragen an…Frank Bärmann

Ich bin immer auf der Suche nach guter Fachliteratur, die verständlich, übersichtlich und alltagstauglich ist. Unter anderem ist mir Frank Bärmann mit seinem Blog aufgefallen und seinen beiden Büchern zu XING und Social Media im Personalmanagement. Um das letztgenannte Buch geht es hier. Ich freue mich, dass er Zeit gefunden hat, die folgenden fünf Fragen…

XING effektiv nutzen – Kampf den Karteileichen

Wenn ich mit meinen Kunden Ihr XING Profil bespreche, geht es natürlich um die prägnante und überzeugende Darstellung im Profil und Portfolio, um ein anständiges Foto und das doch so oft missachtete Impressum. Erfahrungsgemäß kann man jedes XING Profil optimieren und das machen wir dann auch. Aber was ist mit den Kontakten, die schon auf…